Rahel Steffen

LEBENSLAUF

*1996 in Herdecke geboren, sie ist Tanz- und Kulturvermittlerin. Rahel hat eine Ausbildung zur Tanzpädagogin (AfT) und ist Studentin der Philosophie, Kulturreflexion und kulturellen Praxis an der Uni Witten Herdecke  Im Fokus ihrer Arbeit steht die künstlerische, kreative und tänzerische Entwicklung und Entfaltung von Kindern und Jugendlichen Sie arbeitet freiberuflich und ist unteranderem tätig für die Herner Tanzcompagnie ENSAMPLE als künstlerische Leitung für das Projekt „ENSAMPLE goes School“ und das„Junge Impulse Festival“.

AUSWAHL BISHERIGER INSZENIERUNGEN

„Faltsystem 3Falten²_14“ – Tanzstück
Ringlockschuppen Ruhr Mülheim, 2014. Künstlerische Leitung: Nicole Schillinger, Caroline Moris

„Ich bin ein Volumenjoker“ – Performance
Ringlockschuppen Ruhr Mülheim, 2015. Konzept, Regie, Choreographie: SEE! [Alexandra Knieps, S.E. Struck]

„Stück 03“ – Tanztheater
ENSAMPLE, Herne, 2017. Künstlerische: Rahel Steffen, Kama Frankl & Christopher Deutsch
Choreographische Leitung: Diana Richter, Rymon Zacharei alias Rayboom, Hendrik Michalski

„AUGENBLICKE“ – Tanztheater
Regiewerkstatt, Junges Schauspielhaus Bochum, 2017. Künstlerische Leitung: Rahel Steffen. Choreographie: Rahel Steffen, Inga-Maria Eichentopf

„Körper_Bilder“ – Tanztheater
ENSAMPLE, Herne  2018. Künstlerische Leitung: Rahel Steffen & Zora Niephaus Choreographie: Rahel Steffen, Inga-Maria Eichentopf & Hendrik Michalski