„Wir wollen erkunden was für Bilder es von Schönheit in der
Gesellschaft gibt.“

Das Tanztheaterstück „Körper_Bilder“ setzt sich mit den Dimensionen des menschlichen Körpers auseinander. Dabei sollen Geschichten der Teilnehmer*innen erzählt werden, die gemeinsam mit recherchierten, literarischen Texten als Ausgangpunkt der Stückentwicklung
dienen.

In „Körper_Bilder“ wollen wir Bilder bauen, mit Bewegung, Tanz und Worten wollen wir unsere Geschichten erzählen. Wir wollen erkunden was für Bilder es von Schönheit in der Gesellschaft gibt, was unser eigenes Bild von Schönheit ist und was wir brauchen um uns
selbst schön zu fühlen.

Premiere 13.Oktober, 19.00 Uhr „Junge Impulse – Plattform für junges Tanztheater“. Weitere Infos unter: ensample.de oder jungeimpulse.de

KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Rahel Steffen & Zora Niephaus

CHOREOGRAPHIE: Inga-Maria Eichentopf & Rahel Steffen

BÜHNE: Sophie Charlotte Fetten

VIDEO: Christopher Deutsch

ASSISTENZ & HOSPITANZ: Antonia Pöller & Lana Mohammed

DANK AN: Unsere Förderer und Unterstützer, Freunde, Familie und Bekannte. Insbesondere Herrn Koch der uns rund um die Aula betreut, sowie dem Zentrum für Tanz und Bewegung und Circus Schnick Schnack e.V.

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung kulturelle Jugendarbeit NRW und der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW in Kooperation mit dem ENSAMPLE gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW.

Sowie Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.